Wieder Grippeimpfstoff verfügbar

Liebe Patient*innen,

aktuell ist wieder eine begrenzte Anzahl Grippeimpfstoff in unserer Praxis verfügbar.

Patient*innen über 60 Jahre, Schwangere oder Personen mit chronischen Vorerkrankungen (z.B. Asthma, COPD, Herz-Kreislauferkrankungen, Leber- und Nierenkrankheiten, Diabetes mellitus, chronische neurologische Krankheiten, Immunsuppression etc.) sowie Alten- und Pflegeheimbewohner*innen sollten bevorzugt geimpft werden. Auch Personen, die beruflich eine erhöhte Gefährdung haben (Gesundheitsberufe, umfangreicher Publikumsverkehr) sowie Personen, die als mögliche Infektionsquelle für von ihnen betreute Personen aus Risikogruppen fungieren könnten, sollten an eine Impfung denken.

Wenn Sie zu einer dieser Gruppen gehören – rufen Sie gerne an und vereinbaren einen Impftermin.

Alles Gute für Sie,

Ihr Praxisteam